Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Was bleibt netto übrig?

Im Rahmen unserer Kapitaldienstanalyse erfassen wir Ihre konkreten Praxisdaten in Verbindung mit den individuellen Privatausgaben. Die Berücksichtigung und Zuordnung betrieblicher und privater Darlehen sowie entsprechender Tilgungsaufwendungen führt zu einer Berechnung Ihrer Liquidität nach Steuern.

Das Ergebnis zeigt Ihnen auf, wie hoch die freie Liquidität für Ihre Lebenshaltung im Jahr ist. Auf dieser Basis können Sie Ihre privaten Ausgaben planen (z.B. Urlaub, Konsum, Ausbildungsfinanzierung der Kinder, ...). Im Rahmen der privaten Immobilienfinanzierung errechen Sie sehr schnell, wieviel Haus (konkret: Darlehen) Sie sich leisten können.

Beabsichtigen Sie betriebliche Investitionen (z.B. Anschaffung von Praxisgeräten, Praxisausbau, Anstellung weitere Mitarbeiter, ...) ? Mit der Kapitaldienstanalyse stellen wir Ihnen ein Instrument zur Verfügung, welches Banken in vergleichbarer Form einsetzen. Auf dieser Grundlage wird die Genehmigungsfähigkeit von Kreditanträgen simuliert. Im Ergebnis bereiten wir Sie perfekt auf die Darlehensgespräche vor und vermeiden somit unerwünschte Überraschungen.

Haben wir mit diesem Artikel Ihr Interesse geweckt? Zögern Sie nicht! Unsere Fachteams stehen Ihnen gerne für weitere Informationen und Angebotserstellung zur Verfügung.

Mediziner Spezial

Mediziner nehmen in unserer Beratung eine Sonderstellung ein. Da wir uns seit der Gründung mit dieser Zielgruppe befassen, können wir Ihnen eine umfangreiche und ausgefeilte Beratung anbieten. Unsere Teams haben sich in ihrer praktischen und theoretischen Ausbildung im Detail mit Ihren Ansprüchen beschäftigt und sind Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Ansprechpartner

Markus Gydom

Fon 0251 89903-65
Fax 0251 89903-92
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Eduard Schmidt

Fon 0251/89903-61
Fax 0251/89903-92
E-Mail schreiben
Kontaktformular

website by interface medien